Facing the moon

#1
Facing the moon
The wolf pack of Austin

Hallo liebe Leser,

Danke, dass ihr dieses Gesuch angeklickt habt. Wir suchen unsere Rudelmitglieder. Wir?
Das Rudel von Austin, rund um den Alpha Mason Judge.

Seit Jahrhunderten lauert ein Untier in den Schatten. Ein Koloss, der Wesen aller Art schlachtet und sowohl Einzelgänger, als auch Rudel jagt, ohne dass die Welt davon erfährt.
Heute, größer und gefährlicher als je zuvor, droht er uns alle zu verschlingen. Es geht nicht mehr um ein paar von uns, sondern um alle und wenn wir den Feind jetzt nicht aufhalten, werden wir keine zweite Chance haben.
Ich spreche von keinem einzelnen Wesen, sondern von den Venatores, dem uralten Jägerorden, der die Welt von allen, die keine gewöhnlichen Menschen sind, 'reinigen' will. Etwas hat ihnen Zuversicht gegeben sich - ungeachtet ihrer alten Taktiken - zu versammeln und eine systematische Auslöschung dieser Stadt vorzubereiten, was sie ganz sicher andernorts wiederholen werden, wenn sie Erfolg haben!
Die Zeit in der sich zu verstecken eine Option war, ist somit vorüber. Wir als Wölfe müssen zusammen stehen und das Schlachten ein für alle mal aufhalten!
Wir, das heißt mein Rudel - meine Gefährtin und ein Zusammenschluss aus Wölfen verschiedensten Alters, die bereit sind zurückzuschlagen, statt aufzugeben - stellen uns ihnen entgegen.
Wollt ihr also warten bis auch ihr gefressen werdet, oder steht ihr bei uns und zeigt ihnen, wer an der Spitze der Nahrungskette steht?

Die Gesuchten

Howl to the moon
The Malone Siblings
Erik Malone - 95 Jahre
Bild
Für Erik zählte immer drei Sachen: Seine Familie, das Rudel und die Freiheit. Er hatte noch nie die Ambitionen gehabt, ein Alpha zu sein, ein Anführer. Doch er war schon immer ein treuer Wolf, eine treue Seele, die alles tat, um das Rudel zu schützen.
Als er vor 15 Jahren einem Wolf begegnete, der ihm etwas von den Ventaroes erzählte, hatte er ihn zu einem Alpha gebracht. Doch dieser hatte die Warnung des Wolfes nicht ernst genommen. Hätte er es doch getan. Dann wäre Erik heute noch immer bei seinem Rudel, hätte noch seine Familie um sich. Doch nun ist er in Austin, fernab von seinem Rudel, welches dahingemetztel wurde, von den Venatores. Aber mittlerweile ist er nicht mehr alleine. Er hat sich dem Rudel von Mason Judge und Lilja Howe angeschlossen, denn Mason war der einsame Wolf von damals gewesen. Austin ist zwar nicht unbedingt ein angenehmer Ort, befindet er. Texas ist manchmal zu trocken, zu warm und überhaupt... aber Erik hat endlich wieder ein Rudel, ein Zuhause und er fühlt sich akzeptiert. Und er tut einiges, damit es so bleibt und er dieses Zuhause auch wirklich behalten kann. Er will nicht mehr durch die Gegend streunen, sondern endlich sesshaft sein, er liebt dieses Leben, egal wie sehr er auch über Austin selbst mault.
Mason steht der Wolf sehr treu gegenüber, ebenso dem Rudel. Er ist sehr kampferfahren, kampferprobt und trainiert hart und regelmässig. Er ist jemand, der gerne mal nur schwarz und weiß sieht, selten grau, doch dafür hat er im Endeffekt seine Schwester, die ihn regelmässig wieder erdet und runterholt. Eine Gefährtin hat er bis jetzt nicht, aber wer weiß, vielleicht findet er ja noch jemanden an seiner Seite.

Avatarwunsch: Clive Standen

Sharon Malone - 90 Jahre
Bild
Noch heute wacht Sharon schweißgebadet auf, fühlt sich zurück versetzt zu dem Tag, als sie mit ihrem Bruder zurück kehrte von der Jagd und das Rudel sah. Dahin gemeuchelt und vor niemanden war Halt gemacht worden. So viel waren es, die hatten daran glauben müssen und diese widerlichen Venatores hatten nicht einmal vor den Kindern halt gemacht, den Schwangeren. Nein, das war kein Anblick, den man leicht vergessen konnte.
Sie war nie auf die Idee gekommen, ihrem Bruder von der Seite zu weichen und hast mit ihm, dem einzigen Anker, dem einzigen noch lebenden Familienmitglied, die letzten Jahre zusammen verbracht. Es stand somit für Sharon außer Frage, sich ebenfalls dem Rudel in Austin, der Führung von Mason Judge unterzuordnen. Es fällt ihr sogar sehr leicht, denn hier findet sie das Verständnis für das erlebte Grauen, haben doch der Alpha, als auch seine Gefährtin ähnliches durchmachen müssen. Seinen Aufruf zum Krieg folgt sie mit Inbrunst, denn sie will sich für die Verluste rächen.
Die Wölfin ist eine Kämpferin, eine Kriegerin und oftmals die Trainingspartnerin von Lilja Howe, der Gefährtin des Alphas, da beide über gleiche Kampferfahrungen verfügen und sich dennoch immer wieder herausfordern können.
Sharon ist Eriks Gegenpol und holt ihn jederzeit runter, wenn er wieder beginnt nur schwarz und weiß zusehen. Sie erdet ihn, sorgt sich um ihn. Die Geschwister wohnen die meiste Zeit zusammen. Ob Sharon eine Beziehung hat oder hatte? Das behält sie derzeit noch für sich.

Wunschavatar: Jamie Alexander

I'm running with the pack
The Clown Hater
James Machuca - 83 Jahre
Bild
Wenn James eine Sache hasst... dann sind es Clowns! Ehrlich, er mag sie nicht. Er kann sie auf den Tod nicht ausstehen, was vielleicht an einer echt schrägen Begegnung liegen mochte, als er acht Jahre alt war und so ein Clown ihn echt zu Tode erschreckt hatte.
James kommt ursprünglich aus dem guten, alten Kanada, liebt dieses Land auch sehr innig. Doch was er zur Hölle jetzt in Austin macht? Er wollte nicht nach Austin, echt nicht. Aber zum einen tut ihm die Sonne verdammt gut, zum anderen hat er hier ein Rudel gefunden, welches ihn akzeptiert und toleriert. Selbst mit seinen Ecken und Kanten. Eigentlich hatte er vorgehabt, nur hier einmal kurz durchzureisen. Im Bezug auf seinen Job gesehen. Ehrlich. Doch geriet er an Mason Judge, dem Alpha eines der Rudel hier und nach einem guten Kampf, so wie James es bezeichnet, auch wenn er verloren hatte, hatte er tatsächlich beschlossen zu bleiben. Ihm gefällt das Rudel.
Seine eigene Familie hat er übrigens noch in Kanada. Warum und wieso? Nun, das weiß nur James, doch vielleicht holt er sie eines Tages nach. Nach dem Krieg? Oder vielleicht als zusätzliche Kampfkraft. Wichtig für ihn ist jedoch, dass auch sie dem Alpha angehören werden. Da kennt er nichts. Gar nichts. Wer sich gegen den Alpha stellt, muss damit rechnen, ihm gegen über zu treten, er ist ein sehr loyaler Zeitgenosse.
James ist übrigens jemand, der gerne mal zynisch wird, jedoch auch kampferprobt ist, gutes Essen liebt und absolut nichts für das langweilige Leben übrig hat. Ehrlich nicht. Und er hasst Lügen, ist selber immer ehrlich, selbst wenn er im nächsten Moment eine rein bekommt. Ah, und er kann dem weiblichen Geschlecht nur dann widerstehen, wenn er weiß, dass sie vergeben ist. Ansonsten flirtet er zu gerne.

Wunschavatar: Jensen Ackles

Hunt and pray, raised by the wolves
The silent protector
Gary Chavis - 105 Jahre
Bild
Gary ist ein sehr ruhiger, stiller Zeitgenossen, der eher beobachtet, als wirklich handelt. Nach Austin kam er, weil er schon viel von Mason gehört hatte. Mason Judge, der Alpha des Austin-Rudels. Irgendwie kann keiner wirklich sagen, wann er auftauchte. Er war plötzlich da und stand sogar vor der Tür des Alphas, hatte angeklopft und als dieser öffnete sich sofort als Mitglied angeboten. Seine Beweggründe? Nun, höchstwahrscheinlich eine gewisse Form von Hass gegen die Venatores. Dann ist da noch seine Lust auf Kampf und Krieg. Aber auch, weil dieser Alpha das ist, was er sich unter einem Alpha vorstellt. Er ist kein Supersoldat, er ist kein Bürokrat, er ist ein Macher, jemand, der handelt und nicht nur dumm redet.
Gary mag niemanden, der nur redet und nichts tut. Gut, er mag aber auch keine 'Wir sind die geilsten'-Rudel. Ehrlich, da verspürt er höchstens das Bedürfnis, einfach mal das weg zu machen. Überhaupt macht er gerne mal Dinge einfach weg, die nerven. Gleichzeitig ist er ein ziemlicher Beschützertyp, der auf das Rudel, in dem er nun ist, achtet, auch wenn er noch nicht so ganz seinen Platz gefunden hat. Aber den wird er noch finden. Noch weiß er nicht, was er von den sogenannten Jungwölfen oder auch Stadtwölfen zu halten hat. Das Alphapaar, das findet er nicht schlecht, sie sind vom alten Schlag, benehmen sich, wie Wölfe sich benehmen sollte. Auch der ein oder andere Wolf. Doch die anderen? Lassen ihn gern mal den Kopf schütteln.
Ja, Gary ist gerne mal ein Snob auf seine Art, aber er ist eine ehrliche Haut, ein Macher, jemand der bodenständig ist und anpackt.

Wunschavatar: Travis Fimmel

Was sonst noch?

Danke, dass ihr das Gesuch bis zum Ende durchgelesen habt.

Wie zu lesen, sucht das Austin-Rudel um seine Verstärkung. Wölfe, die bereits im Rudel sind, intregiert sind, jedoch ingame eher ohne Namen mitgeführt werden. Es handelt sich um Wölfe, die ihrem Alpha treu sind, die dem Rudel treu sind und für dieses einstehen. Und wir suchen gleichzeitig natürlich auch nach Spielern, die kommen um zu bleiben und die Spaß am Schreiben, an Plots und auch gemeinsamen Planungen haben.

Doch wer ist wir?
Wir, das sind zum einen Mason Judge (Alpha des Rudels) und Lilja Howe (seine Gefährtin), sowie die Rudelmitglieder Lucy Evans, Andrej Jerschow, Cleo O'Connell, sowie einige NPCs. Aber wie ihr lesen könnt, es wären schon mal einige Anschlüsse innerhalb des Forums gegeben, allein durchs Rudel selbst.

Die Avatare sind Wunschgedanken, jedoch wird sich ein Veto natürlich vorbehalten, genauso bei den Namen. Sehr schön wäre jedoch, wenn die Geschwister wirklich so zusammen bleiben, denn da würde dem Rudel eine interessante, zusätzliche Dynamik. Auch haben wir die Berufe offen gelassen, um euch so viel Gestaltungsmöglichkeiten zu lassen, wie ihr wollt. Einzig der grobe Rahmen, das wäre schon, wenn der eingehalten wird.
For it is the call of nature
It is the call of the wolf
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron